Anastasios

männlich, ca.12 Wochen


JULI 2018 – Eigentlich muss man bei Anastasios nichts mehr sagen oder schreiben. Er ist einfach nur zum knuddeln süß, oder? Er ist alterstypisch unternehmungslustig und neugierig. Alles im Leben ist für ihn neu und ein Abenteuer, das es zu bestehen gilt. Aber auch Streicheleinheiten spielen eine wichtige Rolle in seinem Leben. Die Welt will noch entdeckt werden und das geht am besten mit einer anderen Katze im gleichen Alter. Deshalb wird Anastasios auch nicht in Einzelhaltung vermittelt. In seinem neuen Zuhause sollte bereits ein verträglicher, befellter Katzenfreund leben, mit dem er die Gegend unsicher machen kann. Oder er bringt einen Kumpel aus seinem Freundeskreis mit. Einen Balkon zum Sonne tanken und beobachten wäre ebenfalls klasse.

 



Silvi

weiblich, ca.16 Wochen

 

Ich bin RESERVIERT– 

DANKE!



JUNI 2018 – Das ist die kleine Silvi – ihres Zeichens Plüschkatze. Sie wird mit Sicherheit später mal halblanges Fell bekommen. Sie verhält sich wie ein Katzenkind es tun sollte: sie tobt herum wie eine wildgewordene Hummel, spielt fangen mit den anderen kleinen Mäusen und fällt am Ende einfach um, weil sie so müde vom herumrennen geworden ist :o) Einfach herzerweichend diese kleinen Fellnäschen. Trotz allem Spaß braucht sie aber ein Zuhause und dazu noch verlässliche Menschen, bei denen Silvi für immer bleiben kann. Sie ist aber sehrwohl von anderen Katzen angetan und deshalb wird sie auch nur im Doppelpack vermittelt – Sabri wäre z.B. super, da die beiden ja sowieso schon zusammen sind und sich gern haben.



Sabri

männlich, ca.16 Wochen

 

Ich bin RESERVIERT– 

DANKE!


JUNI 2018 – Das ist der kleine Kater Sabri und Freund von Silvi :o) Der kleine Kerl ist auf dem linken Auge leider blind – das wird auch für immer so bleiben. Seine rechtes Auge aber ist völlig normal und gesund. Damit wird er sehr gut zurecht kommen. Ansonsten ist der Süße wie alle Kitten – sehr verspielt, neugierig und hüpft wie ein kleiner Flummi durch die Gegend. Sabri ist ein liebenswerter Schatz, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Nun fehlt nur noch der richtige Mensch, der ihn zu sich nach Hause holt und ihm zeigt, wie schön ein Katzenleben sein kann – wenn man sich um nichts großartig Sorgen machen muss. Einfach nur Katze sein und das tun, was man als Katze eben so macht.



Abaro

männlich, ca. 1,5 Jahre

 

Ich bin RESERVIERT– 

DANKE!


MAI 2018 – Der wunderschöne Abaro hatte noch nicht viel Glück im Leben, was sich nun ändern soll.

Abaro ist am Anfang ein wenig vorsichtig, aber taut schnell auf und dann möchte er immer nur eins: schmusen, schmusen und danach schmusen!

Er hat einen tollen Charakter, ist freundlich zu allen Lebewesen (außer sie haben Flügel oder mehr als 4 Beine oder beides zusammen :o)

Man sieht es nicht so gut auf dem Foto aber er hat ein längeres Fell als "normale" Kurzhaarkatzen, was natürlich noch mehr zum Anfassen animiert. Außerdem hat das Fell eine ganz besondere Zeichnung, wodurch er auch optisch einzigartig ist.

 



Aphrodite & Devita

beide weiblich, ca. 2 Jahre


MAI 2018 – Aphrodite und Devita – ein Geschwisterpaar sucht 2018 das große Glück! Die beiden sind sehr verschmuste und soziale Katzen, die ihre Zeit gern zusammen verbringen. Das ist auch der Grund, warum wir uns für die beiden Schwestern in erster Linie ein gemeinsames Zuhause wünschen. Aber auch eine getrennte Vermittlung ist eine Option, sollten sie im Doppelpack kein Zuhause finden. Dann wäre es toll,  wenn im neuen Zuhause bereits eine Katze warten würde

Ein vernetzter Balkon, auf dem die Mädels die Sonne genießen und Käfer jagen dürfen, wäre himmlisch.