Wisin

männlich, ca. 3 Jahre


JANUAR 2019 – Über sein Vorleben wissen wir leider nicht viel – Wisin stand eines Tages völlig abgemagert im Garten von unserer Station und bettelte um Futter. Da er von Anfang an so dankbar für jede Streicheleinheit war, denken wir, dass er Menschen auf jeden Fall schon kannte.

Wie alle Neuankömmlinge bekam Wisin erstmal einen gründlichen, medizinischen Check-Up und alles war prima, bis auf eine Tatsache: er ist leider FIV positiv, d. h. er trägt den Virus in sich. Dieser ist derzeit inaktiv und macht ihm rein gar nichts aus, er hat sich von den Strapazen auf der Straße prima erholt und ist ein bildschöner Kerl geworden. Ob und wann der Virus mal ausbricht, kann niemand sagen, wir haben schon viele FIV positive Katzen vermittelt und allen geht es prima. Wenn Sie ein gesundes und glückliches Leben führen, gutes Futter bekommen und man auf sie achtet, können auch solche Katzen ohne Probleme alt werden. Freigang kann er leider nicht bekommen aber sicher würde er sich auch über einen gesicherten Garten freuen oder zumindest einen Balkon, auf dem er die Sonne genießen kann.