SOS Tunesien

 

 


 

Für diejenigen, die helfen möchten: Gebraucht wird alles, was in einer Praxis verwendet wird und mit der Post versendet werden kann. U.a. gehört dazu folgendes: Verbandmaterial, Nahtmaterial, Medikamente (z.B. Spot on-Präparate) usw. Fleecedecken wären auch super - aber keine Handtücher, da die viel zu viel Gewicht haben. Bitte auch keine Futtermittel, da wir ja nicht regelmäßig ein Paket schicken, sondern nur dann, wenn genug zusammen kommt - dazwischen kann ja viel Zeit liegen.
Vielleicht kommen Sie auch an gebrauchtes aber funktionsfähiges Praxis-Equipment - evtl. ist in Ihrer Verwandschaft oder dem Freundeskreis ein Tierarzt oder Tierärztin, die ihre Geräte erneuen wollen und nicht wissen wohin mit den Altgeräten... oder wie auch immer der Zufall es will.

Erstmal gehen dann die Sachen zu uns (an Andrea Wegner, Grandkuhle 8a in 30823 Hannover/Garbsen), wo wir dann so lange sammeln, bis das Paket voll ist. Von uns aus geht es dann nach England und von dort wird es dann nach Tunesien mitgenommen.

Selbstverständlich können auch Gelder gespendet werden - das kann auf unser Spendenkonto überwiesen werden - aber dann bitte als Verwendungszweck "TUNESIEN" angeben, damit wir das zuordnen können. Oder Sie überweisen es direkt nach Tunesien - die Bankdaten entnehmen Sie bitte der eigenen HP.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Andrea Wegner: andreawegner@online.de

 

Hier haben wir einige "Spendenbeispiele" abgebildet:


 

Nach oben